77104 Articles from over 100 Universities around the world | Last 24 hours 54 Articles

Tag Archive | "Zuerich"

Ernährung: Was uns gesund hält

Der renommierte Harvard-Epidemiologe Walter Willett erläuterte gestern an der UZH im Rahmen eines Ehrenvortrags einige seiner bahnbrechenden Ernährungsstudien. Mit den langjährigen Untersuchungen hat er viel zum aktuellen Wissen beigetragen, zum Beispiel dass Obst und Gemüse vor Herzinfarkt schützen, aber nicht vor Tumoren. 
KommentarKommentare
Stefan Stöcklin
Walter Willett
Es
gibt wohl kaum einen geeigneteren Wissenschaftler als Walter Willett, um die
Fakten einer gesunden […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Ernährung: Was uns gesund hält

Klinischer Forschungsschwerpunkt: Wenn der Sauerstoff fehlt

Sauerstoffmangel kann bei Tumoren zu aggressivem Wachstum führen. Die Forschenden des Klinischen Forschungsschwerpunkts «Tumor Oxygenierung» untersuchen, warum das so ist und verfolgen dabei mehrere vielversprechende Ansätze im methodischen, klinischen und präklinischen Bereich.  
KommentarKommentare
Marita Fuchs
Martin Wolf
Ohne Sauerstoff (O2) können wir nur wenige Minuten überleben. Die
roten Blutkörperchen transportieren das lebensnotwendige Gas aus der Lunge zu
jeder Zelle unseres Körpers, […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Klinischer Forschungsschwerpunkt: Wenn der Sauerstoff fehlt

swissuniversities: «Wir wollen klare Profile, keinen Einheitsbrei»

Rektor Michael Hengartner wurde gestern zum neuen Präsidenten von swissuniversities gewählt, der gemeinsamen Rektorenkonferenz der universitären Hochschulen, der Fachhochschulen und der Pädagogischen Hochschulen. Im Interview erklärt er, was ihn dazu motiviert, das Amt zu übernehmen. 
KommentarKommentare
Interview: David Werner

Hengartner

Herr
Hengartner, herzliche Gratulation zu Ihrer Wahl zum Präsidenten von swissuniversities!
Was hat Sie dazu bewogen, sich für das
Amt zur Verfügung zu […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on swissuniversities: «Wir wollen klare Profile, keinen Einheitsbrei»

Ehrung: Michael Hengartner wird Ehrenprofessor der Tianjin University

Rektor Michael Hengartner durfte am Samstag eine Ehrenprofessur der chinesischen Tianjin University entgegennehmen. Zudem unterzeichnete er ein Abkommen zum Studierendenaustausch und ein Memorandum of Understanding.  
KommentarKommentare
Kommunikation
Ehrenprofessur
Die «School of Pharmaceutical Science and Technology» und die
«School of Life Sciences» der Tianjin University in der Nähe von Peking haben
UZH-Rektor Michael Hengartner am vergangenen Samstag mit einer Ehrenprofessur
ausgezeichnet. Der Titel […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Ehrung: Michael Hengartner wird Ehrenprofessor der Tianjin University

Universitäre Bauten: «Ein guter Tag für die UZH»

Die Universität erhält bei der Planung und beim Management der von ihr betriebenen Immobilien mehr Steuerungskompetenzen. Sie wird bei universitären Bauprojekten künftig als Bauherrin agieren. Das hat der Kantonsrat heute entschieden. Rektor Michael Hengartner und Stefan Schnyder, Direktor Finanzen, Personal und Infrastruktur der UZH, begrüssen diesen Entscheid.  
KommentarKommentare
Interview: David Werner

Masterplan

Herr
Hengartner, der Kantonsrat hat der Universität mit […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Universitäre Bauten: «Ein guter Tag für die UZH»

Scientifica 2015: Wie das Gummibärchen zum Laser wird

Am Wochenende luden UZH und die ETH Zürich zur Scientifica 2015 ein. Die Zürcher Wissenschaftstage drehten sich um das Thema Licht. Kurzvorlesungen, Ausstellungen und Technologie-Shows boten dem Publikum Wissenswertes und Unterhaltsames, so auch die Vorlesung zum Thema Laserlicht von UZH-Physiker Peter Hamm. 
KommentarKommentare
Marita Fuchs
Bereits an der Rämistrasse liess sich am
Wochenende ein Eindruck darüber gewinnen, wie attraktiv die Scientifica für
Besucherinnen und Besucher […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Scientifica 2015: Wie das Gummibärchen zum Laser wird

Molekularbiologie: Wie Zellen für Ordnung sorgen

Das Enzym PARP1 arbeitet in der menschlichen Zelle wie der Aufseher einer Baustelle. Läuft etwas schief, räumt es auf, bevor Schlimmeres passiert. Molekularbiologe Matthias Altmeyer hat das Enzym bei der Arbeit beobachtet. 
KommentarKommentare
Marita Fuchs
Proteinakkumulation an Schadensstellen
Der
menschliche Organismus besteht aus Abermilliarden Zellen und in jeder einzelnen
menschlichen Zelle befinden sich circa 20’000 bis 25’000 Gene. Der Zellkern
jeder Körperzelle […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Molekularbiologie: Wie Zellen für Ordnung sorgen

Gastprofessur für Islamische Theologie und Bildung: Die Vielfalt des Islam reflektieren

Die UZH richtet für die nächsten drei Jahre eine Gastprofessur für Islamische Theologie und Bildung ein. Jeweils im Herbstsemester wird ein Gastdozent drei Lehrveranstaltungen pro Woche anbieten. Mitte September übernimmt Abbas Poya die erste Gastprofessur.
KommentarKommentare
Adrian Ritter
Abbas Poya
An der Universität Zürich entsteht auf
das Herbstsemester 2015 eine neue, für drei Jahre geplante Gastprofessur für
Islamische Theologie und Bildung. […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Gastprofessur für Islamische Theologie und Bildung: Die Vielfalt des Islam reflektieren

Studieninformationstage 2015: Die Weichen stellen

An den diesjährigen Studieninformationstagen besuchten über 7’500 angehende Maturandinnen und Maturanden die UZH. Sie konnten sich über das schweizweit vielfältigste Angebot aus mehr als 100 Studienfächern informieren. 
KommentarKommentare
Marita Fuchs
Studieninfotage
Wie
soll es weitergehen? Jede Menge Fragen bringt das Ende der Schulzeit mit sich.
Im Vordergrund steht jedoch die nach dem geeigneten Studium. Was macht man zum
Beispiel im Germanistikstudium? Wie läuft […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Studieninformationstage 2015: Die Weichen stellen

Publikationen: Die UZH im Bann von Open Access

Die Hauptbibliothek der Universität Zürich richtet in den kommenden Tagen die Open-Access-Tage aus. Die seit 2007 jährlich stattfindende Fachkonferenz findet zum ersten Mal in der Schweiz statt. Gegen 300 Teilnehmende werden erwartet. 
KommentarKommentare
Stefan Stöcklin
Fuhrer
Die Universität Zürich fördert den
freien und kostenlosen Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen und hat 2005
als eine der ersten Hochschulen eine Open-Access-Strategie definiert. Es ist
somit kein […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Publikationen: Die UZH im Bann von Open Access

Lange Nacht der Zürcher Museen: Den Fledermäusen zuhören

Wer am kommenden Samstag nach der Scientifica seiner Wissbegierde noch weiter folgen will, kann in die «Lange Nacht der Zürcher Museen» eintauchen. Die UZH-Museen sind mit zahlreichen Veranstaltungen vertreten.
KommentarKommentare
Kommunikation
Lange Nacht der Museen
-In
einem Workshop traditionelle Blumenmuster malen, wie sie in Bhutan Fenster und
Türen schmücken (Völkerkundemuseum)
-In
einem «Gips-Orientierungslauf» die Archäologische Sammlung kennenlernen
-Mit Ultraschalldetektor Fledermäusen zuhören (Zoologisches Museum)
-Mehr
darüber erfahren, […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Lange Nacht der Zürcher Museen: Den Fledermäusen zuhören

Aus dem Universitätsrat: Berufungen vom 28. August

Der Universitätsrat der UZH hat an seiner Sitzung vom 28. August 2015 zahlreiche Ernennungen und Beförderungen vorgenommen. 
KommentarKommentare
Kommunikation
Der Universitätsrat hat an seiner Sitzung
vom 28. August 2015 folgende Personalgeschäfte beschlossen:

Ernennungen

Prof. Dr. Martin Natter, geb. 1966,
wurde auf den 1. Februar 2016 zum ordentlichen Professor für Marketing
ernannt. Prof. Natter studierte Wirtschaftswissenschaften und […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Aus dem Universitätsrat: Berufungen vom 28. August

Agrovet-Strickhof: Spatenstich für die Landwirtschaft der Zukunft

Regierungsrat Markus Kägi, UZH-Rektor Michael Hengartner und ETH-Präsident Lino Guzzella haben gestern in Lindau mit einem Spatenstich die Bauarbeiten für das Bildungs- und Forschungszentrum Agrovet-Strickhof lanciert. Dort wird ab 2017 an einer nachhaltigen Landwirtschaft geforscht.
KommentarKommentare
Adrian Ritter
Spatenstich Agrovet-Strickhof
Ein Milchviehstall für
120 Kühe, ein Stall für Aufzucht, Kälber- und Grossviehmast, ein
Stoffwechselzentrum mit Stall und Respirationskammern, ein Forum für
Veranstaltungen […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Agrovet-Strickhof: Spatenstich für die Landwirtschaft der Zukunft

Vorschau Scientifica: Ein Wochenende voller Lichtblicke

Licht in all seinen Ausprägungen wird an den Zürcher Wissenschaftstagen Scientifica kommendes Wochenende zu erleben sein: vom 2-Photonen-Mikroskop über den Laser bis zum Licht der Erkenntnis. Eine Menge attraktiver Experimente laden zum Mitmachen ein. Kleiner Vorgeschmack gefällig? – Siehe Video. 
KommentarKommentare
Brigitte Blöchlinger
Besonders spektakuläre Einblicke
ermöglicht Licht derzeit in der Hirnforschung: Mit der
2-Photonen-Laserscanning-Mikroskopie kann die Crew um Professor Fritjof
Helmchen direkt ins Gehirn von […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Vorschau Scientifica: Ein Wochenende voller Lichtblicke

Botanisches Museum: Pflanzen ins Licht gerückt

Vor 120 Jahren wurde das Botanische Museum der UZH gegründet. Die Archäobotanikerin Christiane Jacquat setzt sich für die Restaurierung der wertvollen Sammlung ein. So hat sie kürzlich eine Serie handkolorierter Dias mit seltenen Pflanzenaufnahmen entdeckt und digitalisieren lassen.
KommentarKommentare
Heidi Hess
Brombere
Brombeere, Pilz und
Erbse präsentieren sich, als wären sie in diesen Tagen in einem Fotostudio
aufgenommen worden. Man könnte […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Botanisches Museum: Pflanzen ins Licht gerückt

Botanisches Museum: Erbsen ins Licht gerückt

Vor 120 Jahren wurde das Botanische Museum der UZH gegründet. Die Archäobotanikerin Christiane Jacquat setzt sich für die Restaurierung der wertvollen Sammlung ein. So hat sie kürzlich eine Serie handkolorierter Dias mit seltenen Pflanzenaufnahmen entdeckt und digitalisieren lassen.
KommentarKommentare
Heidi Hess
Brombere
Brombeere, Pilz und
Erbse präsentieren sich, als wären sie in diesen Tagen in einem Fotostudio
aufgenommen worden. Man könnte […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Botanisches Museum: Erbsen ins Licht gerückt

Nord-Süd-Kooperation: Löschen, wenn das Haus brennt

«One-Health» ist das Schlagwort, das die weltumspannenden Anstrengungen in der globalen Gesundheitspolitik auf den Punkt bringt. Im Rahmen dieses Ansatzes sind auch Partnerschaften zwischen Forschungsinstitutionen und Universitäten von grosser Bedeutung. Wie eine gute Partnerschaft funktioniert, war Thema einer Podiumsdiskussion, die an der UZH stattfand. 
KommentarKommentare
Marita Fuchs
Podium
Von Montag bis Mittwoch dieser Woche fand an der UZH ein Symposium […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Nord-Süd-Kooperation: Löschen, wenn das Haus brennt

Strukturbiologie: «Wir sind weltweit unter den Besten»

Eine illustre Schar führender Forschender trifft sich Anfang nächster Woche zum Symposium «Trends in Structural Biology» auf dem Campus Irchel der UZH. Das traditionsreiche Forschungsfeld ist und bleibt ein Kernthema der modernen Biologie, wie Andreas Plückthun ausführt.
KommentarKommentare
Stefan Stöcklin

Andreas Plückthun

Herr Plückthun: Die
Strukturbiologie hat eine 50jährige Geschichte. Was sind die wichtigsten Themen,
mit denen sich die Disziplin […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Strukturbiologie: «Wir sind weltweit unter den Besten»

Saga-Konferenz: Kulturvermittler im Drachenboot

Die Wikinger kamen weit herum, sie entdeckten unter anderem Island und Neufundland. Wie ihr Weltbild in die Literatur einfloss, war Thema der grossen Saga-Tagung, die an den Universitäten Zürich und Basel stattfand.
KommentarKommentare
David Werner
Wikingerfestival
Erstmals in der Schweiz

Die mittelalterlichen Erzählungen
aus Island und Norwegen haben ihre Faszinationskraft bis heute bewahrt […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Saga-Konferenz: Kulturvermittler im Drachenboot

Nord-Süd-Kooperation: Medizin unterm Äquatorhimmel

Im Rahmen der Nord-Süd-Kooperation suchen Forschende der UZH und der Makerere Universität in Uganda gemeinsam nach besseren Behandlungsmöglichkeiten etwa für Tuberkulose. An einem Symposium in Zürich werden die Beteiligten am 24./25. August ihre Zusammenarbeit vorstellen. Ein Team reiste zur Vorbereitung der Veranstaltung in die ugandische Hauptstadt Kampala. Mit dabei war der Journalist Ruedi Küng, der für UZH News über seine […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Nord-Süd-Kooperation: Medizin unterm Äquatorhimmel

Klinischer Forschungsschwerpunkt: Im Tandem zum Ziel

Das «Molecular Imaging Network Zurich», kurz MINZ, verfolgt das Ziel, bildgebende Verfahren für Diagnose und Therapie zu verbessern. MINZ ist einer der elf Klinischen Forschungsschwerpunkte der Universität Zürich. UZH News stellt sie in loser Folge vor. 
KommentarKommentare
Marita Fuchs
Andreas Boss und Daniel Eberli
Die Medizinerinnen und Mediziner an der Klinik für Urologie am
Universitätsspital Zürich behandeln tagtäglich Patienten, die unter […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Klinischer Forschungsschwerpunkt: Im Tandem zum Ziel

Autismus: In einer eigenen Welt

Ein Prozent aller Kinder in der Schweiz leiden an autistischen Störungen. Je früher die Störung erkannt wird, desto besser könne sie therapiert werden, sagen Fachleute. Mit neuesten Erkenntnissen zum Thema Autismus aus Forschung und Praxis befasst sich die diesjährige Tagung der Abteilung Entwicklungspädiatrie des Kinderspitals Zürich.
KommentarKommentare
Marita Fuchs
Kind
Lukas spielt. Er spielt anderes
als andere Kinder. Am […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Autismus: In einer eigenen Welt

200 Jahre SCNAT: Naturwissenschaften auf Tour

Die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) feiert ihr 200-jähriges Jubiläum. Eine Roadshow macht die Naturwissenschaften erlebbar. Diese Woche gastiert sie unter Beteiligung von UZH-Forschenden in Zürich.
KommentarKommentare
Adrian Ritter
Forschung live
«Forschung live» heisst das Programm, das die
Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) zur
Feier ihres 200-jährigen Bestehens auf die Beine gestellt hat. Damit will sie im Jubiläumsjahr die Naturwissenschaften erlebbar […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on 200 Jahre SCNAT: Naturwissenschaften auf Tour

Chemie: Löwen gegen Krebs

Mit der photodynamischen Therapie können Tumoren mit Licht gezielt bekämpft werden. UZH-Chemiker Gilles Gasser will diese Krebstherapie verbessern – mit dem Einsatz eines gefährlichen chemischen Löwen.
KommentarKommentare
Thomas Gull
Gilles Gasser
Chemotherapie
ist nach wie vor eine grausame Art, Krebs zu bekämpfen. Oft ist sie begleitet
von heftigen Nebenwirkungen wie Haarausfall, Übelkeit, Organschäden oder
Erschöpfung. Herkömmliche Chemotherapie greift nicht nur Tumorzellen an,
sondern […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Chemie: Löwen gegen Krebs

Neuropathologie: Prionen blockieren

Forschende am Institut für Neuropathologie haben einen Wirkstoff entdeckt und verbessert, der Prionen zu blockieren vermag. Weitere Forschung soll zeigen, ob er sich zur Behandlung der bis heute unheilbaren Prionenkrankheiten eignet.
KommentarKommentare
Adrian Ritter
Adriano Aguzzi
Die
BSE-Krise der 1990er Jahre konnte mit rigorosen Massnahmen in den Schlachthöfen
eingedämmt werden. Entsprechend ist bis heute die Zahl der von der varianten Creutzfeld-Jakob-Erkrankung
betroffenen […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Neuropathologie: Prionen blockieren

Kongress: Unser Körper, ein Produkt evolutionärer Kompromisse

Infektionen und Zivilisationskrankheiten wie Rückenschmerzen oder Adiopositas haben viel mit unserer evolutionärer Geschichte zu tun. Für eine erfolgreiche Behandlung braucht es deshalb entsprechende Kenntnisse. Das machte der internationale Kongress zur Evolutionären Medizin an der UZH deutlich.
KommentarKommentare
Stefan Stöcklin

Rühli

Herr Rühli: Sie haben letzte Woche an der Universität Zürich einen mehrtägigen Kongress zur evolutionären Medizin mit Teilnehmerinnen und […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Kongress: Unser Körper, ein Produkt evolutionärer Kompromisse

Schweizerisch-japanische Beziehungen: Seidenhandel und Diplomatie

Der Ostschweizer Kaufmann Arnold Dumelin war Ende des 19. Jahrhunderts in Japan als Schweizer Konsul tätig. Sein Nachlass gibt Aufschluss über eine Epoche intensiver Beziehungen zwischen der Schweiz und Japan. Hans Bjarne Thomsen, UZH-Professor für Ostasiatische Kunstgeschichte, hat die Dokumente entdeckt.
KommentarKommentare
Adrian Ritter
Arnold Dumelin
Es
war eine lange Reise. Am 23. März 1866 schiffte sich Arnold Dumelin in […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Schweizerisch-japanische Beziehungen: Seidenhandel und Diplomatie

Botanik: Taubenschwänzchens Wahl

Ist es allein die Farbenpracht, mit der die Sommerwiesen-Gewächse ihre Bestäuber anlocken? Die Biologin Karin Gross hat dazu Überraschendes herausgefunden.  
KommentarKommentare
Marita Fuchs
Mückenhandwurz
Eine grosse Wiese im Naturschutzgebiet
von Döttingen bei Zurzach. Sie leuchtet in allen Farben. Die Biologin Karin
Gross vom Institut für Systematische Botanik der UZH geht bedachtsam über die
Grünfläche, sie interessiert sich für eine Pflanze ganz besonders. […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Botanik: Taubenschwänzchens Wahl

Alumni: Ein «Chapter» für die Hauptstadt

Die Universität Zürich hat neu eine Alumni-Gruppe in Washington D.C. Im Beisein von Botschafter und UZH-Alumnus Martin Dahinden und Rektor Michael Hengartner wurde das «Chapter» vergangene Woche feierlich eröffnet.
KommentarKommentare
Adrian Ritter
Martin Dahinden und Michael Hengartner
Paris, Nigeria, New York und Brüssel waren
nur einige der Stationen auf dem beruflichen Weg von Martin Dahinden. Der
Diplomat ist in der Welt […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Alumni: Ein «Chapter» für die Hauptstadt

Andrea Schenker-Wicki wird Rektorin an der Universität Basel: «Ich bin ein politischer Mensch»

Die Wirtschaftswissenschaftlerin Andrea Schenker-Wicki war von 2012 bis 2014 Prorektorin an der Universität Zürich. Vor einigen Wochen wurde sie als erste Frau an die Spitze der Universität Basel gewählt. Im Interview erklärt sie, wie es dazu kam. 
KommentarKommentare
Marita Fuchs

Andrea Schenker-Wicki

Frau
Schenker-Wicki, herzlichen Glückwunsch. Ab 1. August leiten Sie als Rektorin die Universität
Basel. Zum ersten Mal entschied sich […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Andrea Schenker-Wicki wird Rektorin an der Universität Basel: «Ich bin ein politischer Mensch»

Klinischer Forschungsschwerpunkt: Viren aufspüren

Der Klinische Forschungsschwerpunkt «Viral Infectious Diseases» versucht schlafende HI-Viren aufzuspüren und sucht nach unbekannten Krankheitserregern, die immunschwache Menschen plagen. UZH News stellt die Klinischen Forschungsschwerpunkte in loser Folge vor.
KommentarKommentare
Adrian Ritter
Huldrych Günthard
Die
Forschung zu HIV ist eine halbe Erfolgsgeschichte. Die erfreuliche Hälfte: Es
gibt heute wirksame antiretrovirale Medikamente, mit denen AIDS-Kranke ein
annähernd normales Leben führen können. Der weniger erfreuliche […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Klinischer Forschungsschwerpunkt: Viren aufspüren

Denkfallen: Psychologie der Fehlschlüsse

Auf unser Alltagswissen ist kein Verlass. Zwei UZH-Psychologinnen haben ein Buch herausgegeben, das 100 typische Denkfallen beschreibt und wissenschaftlich beleuchtet. 
KommentarKommentare
Marita Fuchs
Mausefalle
Wir alle haben Lieblingstheorien im Kopf – über die Griechen, das
Treiben an der Börse oder unsere Nachbarn. Und wir finden immer Gründe, die
unsere Theorien als richtig bestätigen. Erst die Empirie zeigt, dass uns unser
sogenannter gesunder Menschenverstand […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Denkfallen: Psychologie der Fehlschlüsse

Graduate Campus: Mercator-Preisträger im Video

Die Biochemikerin Carolin Anders, der Wirtschaftswissenschaftler Gregor Reich und die Linguistin Simone E. Pfenninger sind im Juni mit den diesjährigen Mercator-Awards für Nachwuchsforschende ausgezeichnet worden. Drei Videos stellen jetzt ihre Forschung vor.
KommentarKommentare
Kommunikation
Carolin Anders
Die
Biochemikerin Carolin Anders (Video) hat wesentlich zum Verständnis der dreidimensionalen
Struktur des Enzyms Cas9 beigetragen. Das Enzym wird im «Genome engineering»
eingesetzt, um präzise Schnitte […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Graduate Campus: Mercator-Preisträger im Video

Rechtsmedizin: Virtuell statt mit Skalpell

Obduktionen bringen bei unklaren Todesfällen Licht ins Dunkel. Dazu den Leichnam zu öffnen, wird dank der virtuellen Autopsie immer weniger nötig sein. Professor Michael Thali vom Institut für Rechtsmedizin der UZH ist ein Pionier dieser Technologie.
KommentarKommentare
Katja Rauch
Virtopsy
In
der Schweizer TV-Serie «Der Bestatter» ist die Krimiwelt noch in Ordnung.
Bestatter Luc Conrad bringt die Leiche direkt auf den Stahltisch […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Rechtsmedizin: Virtuell statt mit Skalpell

Universitätsrat: Ernennungen

Der Universitätsrat hat an seinen Sitzungen vom 29. Juni und 6. Juli zahlreiche Ernennungen und Beförderungen vorgenommen.
KommentarKommentare
Kommunikation
Der Universitätsrat hat an seinen Sitzungen vom 29. Juni und 6. Juli folgende Personalgeschäfte beschlossen:

Ernennungen

Prof. Dr. Alexander Huber,
geb. 1968, wurde auf den 1. August 2015 zum ordentlichen Professor für
Otorhinolaryngologie, Hals- und Gesichtschirurgie ernannt. Die Professur
ist mit der Leitung der Klinik für […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Universitätsrat: Ernennungen

Antibiotikaresistenzen: Steter Kampf gegen die Superbakterien

Am Institut für Medizinische Mikrobiologie der UZH arbeitet das Team um Erik Böttger an neuen Wirkstoffen gegen gefährliche, resistente Bakterien. Soeben ist in Zusammenarbeit mit US-Forschern eine neue Publikation über zukunftsträchtige Wirkstoffe geglückt.
KommentarKommentare
Stefan Stöcklin
Erik Böttger
Erik Böttger
arbeitet an einem der drängendsten medizinischen Probleme unserer Tage:
Antibiotikaresistenzen. Wegen resistenten Bakterien verlieren immer mehr
Medikamente ihre Wirkung. Wer zum Beispiel […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Antibiotikaresistenzen: Steter Kampf gegen die Superbakterien

Muttermilchforschung: Stillen ist gesund – doch weshalb?

Noch ist nicht bekannt, warum das Stillen Kinder vor Krankheiten und Infektionen schützt. Das soll sich ändern. Der weltweit erste Lehrstuhl für Muttermilchforschung in der Medizin wird dank der Finanzierung durch die «Familie Larsson-Rosenquist Stiftung» an der UZH eingerichtet.  
KommentarKommentare
Marita Fuchs
Medienkonferenz
Für
ihn sei es wie zehn Mal Weihnachten mitten im Sommer, sagt Felix Sennhauser,
ärztlicher Direktor des Universitäts-Kinderspitals […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Muttermilchforschung: Stillen ist gesund – doch weshalb?

Soziologie: Globale Nomaden

«Transnational Mobiles» leben an immer neuen Orten rund um den Globus. Die Soziologin Claudia Vorheyer hat für ihre Forschung Menschen interviewt, für die das Unterwegssein ein Lebensprinzip ist.  
KommentarKommentare
Marita Fuchs
Claudia Vorheyer
Die
Schneebergers sind eine Familie auf Achse. Der Vater macht Karriere als
Kadermitarbeiter in einem multinationalen Ölkonzern. Seine Frau und die zwei
Kinder reisen mit ihm von Kontinent zu […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Soziologie: Globale Nomaden

Marketing: Feriengrüsse auf Facebook

Von der Postkarte zum Live-Chat: Die sozialen Medien haben die Ferien verändert. Die Grenzen zwischen realem und virtuellem Konsum verschwimmen. Was bedeutet das für die Ferienanbieter?  
KommentarKommentare
Claudio Zemp
Feriengrüsse
Ach,
Ferien sind auch nicht mehr das, was sie mal waren, als wir keine Kinder mehr
waren, aber auch noch keine hatten. Das war noch vor dem Internet, als wir
spontan ins […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Marketing: Feriengrüsse auf Facebook

Rücktritt von Dekan Klaus Grätz: «Für Müssiggang bin ich nicht der Typ»

Der Kieferchirurg Klaus Grätz war sieben ereignisreiche Jahre lang Dekan der Medizinischen Fakultät – länger als jeder seiner Vorgänger. Nun tritt er altershalber zurück.  
KommentarKommentare
David Werner
Klaus Grätz
Der Kopf mit der dickrandigen Brille
ruht auf breiten Schultern. Das dialektal gefärbte Hochdeutsch mit dem betonten
Zungenspitzen-R lässt die fränkische Herkunft erahnen, ebenso das Jackett mit
dem dezent folkloristischen Schnitt. Klaus Grätz, […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Rücktritt von Dekan Klaus Grätz: «Für Müssiggang bin ich nicht der Typ»

SNF-Förderungsprofessur: «Wir müssen die Privatsphäre neu denken»

Effy Vayena hat eine der elf Förderungsprofessuren an der UZH erhalten, die der Schweizerische Nationalfonds 2015 vergeben hat. Die Ethikerin versucht unter anderem herauszufinden, wie Herr und Frau Schweizer zur Personalisierten Medizin stehen.  
KommentarKommentare
Brigitte Blöchlinger
Als Personalisierte Medizin (PM) bezeichnet
man die medizinische Behandlung einer Krankheit, die auf die genetische
Disposition eines Patienten zugeschnitten ist. So lässt sich etwa bei
Brustkrebs mittels Genom-Analyse und […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on SNF-Förderungsprofessur: «Wir müssen die Privatsphäre neu denken»

Nobelpreis-Ausstellung: Wenn das Telefon aus Stockholm klingelt

Wie gewinnt man den Nobelpreis? UZH-Rektor Michael Hengartner und Nobelpreisträger Rolf Zinkernagel diskutierten im Stadthaus anlässlich der Ausstellung «Einstein Co – Zürich und der Nobelpreis» über die Bedingungen guter Forschung. Zum Abend eingeladen hatte Alumni UZH, die Dachorganisation der Alumni-Vereinigungen der Universität Zürich.
KommentarKommentare
Stefan Stöcklin
Fleiss und Glück: So kommt man zum Nobelpreis.
Die
persönlichen Erfahrungen von Rolf […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Nobelpreis-Ausstellung: Wenn das Telefon aus Stockholm klingelt

Sommeruniversiade: Weltspiele der Studierenden

Vom 3. bis 12. Juli findet in Gwangju, Südkorea, die 28. Sommeruniversiade statt. An der zweitgrössten Multisportveranstaltung der Welt messen sich studierende Athletinnen und Athleten aus der ganzen Welt. Aus der Schweiz sind 103 Sportlerinnen und Sportler dabei. Mit von der Partie sind acht Studierende der Universität Zürich. Wir stellen sie vor.  
KommentarKommentare
Marita Fuchs
Thays Deprati

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Sommeruniversiade: Weltspiele der Studierenden

Klinischer Forschungsschwerpunkt: Seltene Krankheiten – gar nicht so selten

Verbesserte Behandlungsmethoden für Patientinnen und Patienten mit einer seltenen Krankheit zu entwickeln, steht im Zentrum des Programms «radiz – Rare Disease Initiative Zürich». Es ist eines von elf Klinischen Forschungsschwerpunkten der Universität Zürich. UZH News stellt sie in loser Folge vor. 
KommentarKommentare
Marita Fuchs
Matthias Baumgartner
In der
Schweiz gibt es rund 500’000 Patientinnen und Patienten mit seltenen
Krankheiten. Eine Krankheit ist […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Klinischer Forschungsschwerpunkt: Seltene Krankheiten – gar nicht so selten

Fernerkundung: «Wir sind begeistert»

Grosser Tag für Michael Schaepman, Professor für Fernerkundung am Geographischen Institut der UZH, und sein Team: Heute morgen ist in Französisch-Guyana eine Vega-Rakete mit dem Satelliten Sentinel-2A gestartet, der auf Know-how der Zürcher basiert. Die Spektralkamera vermisst aus dem Orbit die Vegetation und ihre Veränderungen in bisher nie gekannter Auflösung.
KommentarKommentare
Stefan Stöcklin

Sentinel-2A

Herr
Schaepman, Sie haben vom Kontrollzentrum […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Fernerkundung: «Wir sind begeistert»

Systemwechsel im Lehrauftragswesen

In der heutigen Ausgabe des Tages-Anzeigers ist ein Artikel erschienen, der Aussagen zur hochschulpolitischen Frage der Neudefinition der Stände an der UZH mit Aussagen zur bereits angelaufenen Umstellung von Lehraufträgen vermischt. Um Missverständnisse auszuräumen, informiert alt Dekan Reinhard Fatke im folgenden Beitrag über die Umstellung im Lehrauftragswesen.
KommentarKommentare
Reinhard Fatke
Reinhard Fatke
Zunächst
ist darauf hinzuweisen, dass die hochschulpolitische Frage […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Systemwechsel im Lehrauftragswesen

Startup-Wettbewerb: Erster Preis für «Cutiss»

Anfang dieser Woche fand der schweizweite Startup-Wettbewerb «venture» statt. Den ersten Preis erhielt «Cutiss», ein Neuunternehmen, das individuell angepasste Hauttransplantate auf den Markt bringen will. Entwickelt wurde die labor-gezüchtete Haut am Kinderspital der Universität Zürich. 
KommentarKommentare
Marita Fuchs
Venture Preisverleihung
Daniela Marino ist überglücklich. Sie erhielt den begehrten ersten Preis
des schweizweiten Startup-Wettbewerbs «Venture». Die Siegerin arbeitet seit 2009 als Forscherin […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Startup-Wettbewerb: Erster Preis für «Cutiss»

Talk im Turm: Die Schöpfung – bei Licht betrachtet

Über Licht als Quelle der Erkenntnis diskutierten der Hirnforscher Fritjof Helmchen und der Theologe Konrad Schmid im Talk im Turm. Sehen Sie hier die Videoaufzeichnung des Podiumsgesprächs.
KommentarKommentare
Stefan Stöcklin
Man
hätte erwarten können, dass es beim Gespräch zwischen dem Neurowissenschaftler
Fritjof Helmchen und dem Theologen Konrad Schmid zum Thema Licht und Erkenntnis
zu unüberbrückbaren Differenzen kommen würde. Doch dem war nicht so. Am Schluss
des […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Talk im Turm: Die Schöpfung – bei Licht betrachtet

Botanica: Botanischer Garten verzaubert jung und alt

Farben aus dem Pflanzenreich sind das Thema der Aktionswoche «Botanica», die diese Woche schweizweit über die Bühne geht. Der Botanische Garten der UZH beteiligt sich mit attraktiven Veranstaltungen über Farbpigmente. Im Gespräch erläutert Gartenleiter Peter Enz die Bedeutung des Zürcher Gartens für die Universität.
KommentarKommentare
Stefan Stöcklin

Nymphae

Herr Enz, 21 Botanische Gärten aus der Schweiz veranstalten
diese Woche die Botanica […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Botanica: Botanischer Garten verzaubert jung und alt

Digital Humanities: Die Geisteswissenschaften der Zukunft

Digitale Technologien erobern auch die Geisteswissenschaften. Die Universität Zürich ist neu Mitglied des europäischen Netzwerks für digitale Forschungsinfrastruktur (DARIAH). Vertreten wird sie durch das Institut für Computerlinguistik.
KommentarKommentare
Adrian Ritter
Digital Humanities
Die Vorteile der Mitgliedschaft im europäischen Netzwerk Digital
Research Infrastructure for the Arts and Humanities (DARIAH) liegen für Professor
Martin Volk auf der Hand: Sie ermöglicht die Internationale […]

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Read the full story

Posted in DeutschComments Off on Digital Humanities: Die Geisteswissenschaften der Zukunft

Newsletter

Visit SNOOPY Gallery:

Archives


Make Swiss affordable again